0,00  0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Continue Shopping
0,00  0
Warenkorb

Es befinden sich keine Produkte im Warenkorb.

Continue Shopping
Mixing & Mastering
Electronic Music
Wie du deinen Song masterst

Top Mastering Chain Plugins: Die perfekte Mastering Kette erstellen

Lerne wie man einen Song in Logic, Ableton, FL Studio oder Reaper mastert. Der beste Mastering Chain (mastering Reihenfolge) und die besten mastering Plugins für deine Daw.

Hol dir kostenlose Mastering Tipps, um deine Musikproduktionen für Streaming, CD oder Vinyl besser klingen zu lassen. Erfahre mehr über Musik Mastering und die besten Mastering Effekt VST Plugins. Organisiere und konfiguriere deine Mastering-Kette, um deinen Techno-, House- oder Hip-Hop-Produktionen einen fetteren Sound zu verleihen.


Table Of Contents

mastering chain plugins

Chirurgischer Mastering EQ

Mit chirurgischen Mastering-Equalizern kannst du die Klangbalance steuern und das gesamte Frequenzspektrum zwischen Bässen, Mitten und Höhen anpassen. Triff die richtigen Entscheidungen, wenn dein Mix unausgewogen, dröhnend oder zu scharf klingt.

Es geht darum, Frequenzen durch Anheben oder Absenken bestimmter Bereiche präzise und sauber zu bearbeiten. Linear-Phase-Equalizer bieten auch eine hohe Transparenz, um problematische Resonanzfrequenzen zu beseitigen.

Mit Mastering-Equalizern lässt sich zum Beispiel das Dröhnen im Bassbereich perfekt entfernen, was sich positiv auf den gesamten Mix auswirkt.

Erziele so einen satten Bass, definierte Bässe und druckvolle Kickdrums. Mastering-Equalizer optimieren das gesamte Frequenzspektrum aller verwendeten Instrumente für mehr Klarheit und Transparenz. Mit der M/S-Technologie kann man die Breite des Stereobildes verbessern und für luftige, seidige Höhen sorgen.

Meine Favoriten unter den Mastering-Equalizern sind

Beste Mastering Kompressor Plugins

Verwende hochwertige Mastering-Kompressor-Plug-Ins, um deinen Mix zu verfeinern. Verbessere deine Mixe, indem du sie mit großartig klingenden Mastering-Kompressoren aufpeppst.

Kompression ist das Anheben von Signalen mit geringer Lautstärke und kann deinem Song den gewissen Groove und der gesamten Signalkette einen Glue-Effekt verleihen.

Um Probleme zu vermeiden, liegt die Mastering-Kompression normalerweise im Bereich von -2 dB bis -3 dB Gain Reduction. So wird die bestmögliche Klangqualität erreicht, da die Kompression noch natürlich klingt und nicht zu sehr in den Mix eingreift.

Mit Mastering-Kompression kannst du problematische Stellen zähmen und Spitzen in deinem Song glätten.

Dynamische Parallelkompression kann dein Song-Mastering auf eine ganz neue Ebene heben. Verwende M/S-Kompression, um deinen Sound zu verbreitern und Details mit Charakter hervorzuheben.

Hier sind einige der besten Mastering-Kompressor-Plug-Ins auf dem Markt:

 

Färbende EQualizer

Färbende Equalizer können deinem Song die nötige analoge Wärme verleihen und den Sound aufwerten. Mit einigen EQs kannst du einen subtilen, weichen Sound erzeugen oder deinen Mix durch Anheben der hohen Frequenzen zum Leben erwecken. Andere EQ-Plug-Ins in dieser Liste erzeugen eine angenehme Sättigung, um die Klangfarbe deiner Songs zu optimieren.

Viele dieser Plugins sind Emulationen von klassischen Equalizern und das Gegenteil von cleanen EQ Plugins wie dem Pro-Q von Fabfilter. Probiere diese Charakter-EQs aus, um einen subtilen analogen Sound zu erzeugen und deinen Songs mehr Punch zu verleihen.

Top De-esser Plugins

De-Esser-Plug-Ins sind im Mastering Chain oft nützlich, um übermäßige Zischlaute oder "S"-Laute bei Gesang und anderen hochfrequenten Instrumenten zu erkennen und zu reduzieren. Übermäßige Zischlaute können im fertigen Mix zu rauen oder verzerrten Klängen führen, die unangenehm zu hören sind.

Plug-ins zur Resonanzreduzierung verwenden eine Kombination aus Dynamikbearbeitung und Frequenzfilterung, um Zischlaute zu erkennen und zu reduzieren. Sie verfügen in der Regel über einen Frequenzregler, mit dem der Benutzer den Frequenzbereich festlegen kann, auf den er sich konzentrieren möchte, und einen Schwellwertregler, mit dem der Pegel festgelegt wird, ab dem der De-Essing-Effekt angewendet wird.

Einer der Hauptvorteile von Mastering-De-Esser-Plug-Ins ist, dass sie es dem Anwender ermöglichen, Zischlaute selektiv zu reduzieren, ohne die tonale Gesamtbalance des Mixes zu beeinträchtigen.

Dies ist besonders wichtig im Mastering-Prozess, wo die Erhaltung der Gesamtbalance der Mischung von entscheidender Bedeutung ist.

De-Esser-Plug-Ins können nicht nur die Härte von Gesang und anderen hochfrequenten Instrumenten zähmen, sondern auch die Resonanz in anderen Klängen wie Hi-Hats und Synthesizer-Sounds reduzieren. Dies kann zu einem insgesamt weicheren und angenehmeren Klang beitragen.

Hier sind einige der besten De-Esser plugins:

Dynamische Equalizer & Multi-band Kompressor

Die dynamische Feinabstimmung des Frequenzspektrums zur Bereinigung tiefer Frequenzen oder zur Abschwächung hoher Frequenzen kann durch dynamische EQs und Multiband-Kompressoren erreicht werden.

Dynamische EQs, auch "intelligente EQs" genannt, sind Equalizer, die den EQ automatisch auf der Grundlage des Audiosignalpegels regeln. Dies ermöglicht präzisere Anpassungen in bestimmten Frequenzbereichen, ohne den Rest des Mixes zu beeinflussen. Ein dynamischer EQ kann beispielsweise die tiefen Frequenzen eines Mixes absenken, wenn die Bässe zu dröhnend sind, oder die hohen Frequenzen anheben, wenn der Mix zu dumpf ist.

Multiband-Kompressoren funktionieren ähnlich, erlauben aber die Kompression bestimmter Frequenzbänder. Dies kann nützlich sein, um die Balance zwischen verschiedenen Instrumenten in einem Mix zu steuern oder um einem bestimmten Frequenzbereich mehr Druck und Definition zu verleihen.

Dynamische EQs und Multiband-Kompressoren können beim Mastering helfen, unerwünschte Frequenzen (z.B. zu harte Sounds zwischen 2000 und 8000 Hz) zu reduzieren und einem Mix mehr Definition und Klarheit zu verleihen.

Denke daran, dass die Optimierung deines Audiomaterials nicht immer den Einsatz von dynamischen EQs oder Multiband-Kompressoren erfordert.

Es gibt jedoch Situationen, in denen eine dynamische Bearbeitung bestimmter Frequenzbänder von Vorteil sein kann. Wenn zum Beispiel die hohen Frequenzen in bestimmten Teilen des Songs bearbeiten oder die Dynamik oder Lautstärke bestimmter Basstöne oder Synthesizerklänge anpassen müssen, können die folgenden Plug-Ins sehr nützlich sein.

Enhancer, Tape Maschinen, Tube, saturation und Transformers

Analoge Magie im digitalen Zeitalter: Sättigung und Klangfärbung für deine Mastering kette

Die Faszination der klassischen analogen Wärme ist auch in der digitalen Welt ungebrochen. Zwar sind die Tage des Bandrauschens und der knisternden Röhren vorbei, aber die Sättigung und der Charakter, den sie verliehen, sind nach wie vor begehrt. Hier kommen Sättigungs- und Klangfärbungs-Plug-ins ins Spiel - digitale Werkzeuge, die den Klangzauber analoger Geräte nachbilden.

Die Sättigung, das Herzstück dieses Prozesses, treibt ein Signal über seinen linearen Bereich hinaus, was zu angenehmen Verzerrungen und Obertönen führt. Dadurch wird der Klang "angedickt", was ihm Gewicht und Tiefe verleiht, die man bei makellosen digitalen Aufnahmen oft vermisst. Sättigungs-Plug-Ins für Tonband und Röhren emulieren die spezifischen Nichtlinearitäten dieser Medien und bringen ihre Wärme und subtilen Artefakte ein. Übertrager, eine weitere Schlüsselkomponente in Vintage-Geräten, fügen ihren eigenen Charakter hinzu, indem sie den Frequenzgang des Signals subtil verändern.

Das Ergebnis? Eine klangliche Transformation. Harte digitale Kanten werden weicher, sterile Aufnahmen erwachen zum Leben und Instrumente klingen natürlicher, "analoger". Für Mastering-Engineers und Produzenten sind diese Plug-ins unschätzbare Werkzeuge, um modernen digitalen Produktionen Wärme und Charakter zu verleihen.

  • Acustica Audio Crimson

  • Tone Projects Kelvin Tone Shaper

  • Fabfilter Saturn

  • Vertigo Sound VSM-3

  • Wavesfactory Spectre

  • Shatteres Glas Audio SGA1566

  • Kazrog True Iron

  • SSL Vintage Drive

  • Kush Audio Omega

  • Pulsar Modular P42 Climax Mod

  • Plugin Alliance Blackbox Analog Design

  • Airwindows Purest Warm

  • SKnote AnyTesla

  • Klanghelm SDRR

  • SPL Twin Tube

  • Brainworx Black Box

Best tape Machine Plugins

  • IK Multimedia T-Racks Tape Machine

  • Slate Digital Virtual Tape Machines

  • London Acoustics - Taipei

  • Acustica Audio - Taupe

  • U-He satin

  • SKnote Roundtone

  • Universal Audio Fatso

  • Universal Audio Studer A800 / Ampex ATR 102

  • Airwindows To Tape

  • Waves Audio Kramer Master Tape

Stereo Image Plugins für Breite und Tiefe

Neben all den Tools in deiner Mastering-Kette gibt's da noch die Stereo Imaging Plug-ins, die geheime Waffe, um deinen Stereo-Mix zum Leben zu erwecken und ihm mehr Tiefe zu verleihen.

Stell dir ein flaches Bild vor, das plötzlich dreidimensional wird. Genau das erreichen Stereo Imaging Plug-ins: Sie manipulieren das Stereo-Feld und können deinen Mix so klanglich aufmotzen. Du kannst damit die Breite vergrößern und so eine weitläufige Klanglandschaft erschaffen, in der die Instrumente förmlich atmen. Umgekehrt kannst du auch Tiefe hinzufügen, indem du bestimmte Elemente im Mix nach vorne oder hinten schiebst.

Stereo Imaging Plug-ins spielen außerdem eine entscheidende Rolle, wenn's darum geht, deinen Mix problemlos in Mono zu wandeln. Monokompatibilität ist nämlich extrem wichtig, weil viele Abspielsysteme – von Smartphones bis hin zu Streamingdiensten – standardmäßig auf Mono eingestellt sind. Diese Plug-ins erkennen und korrigieren Phasenprobleme und verhindern so ungewollte Auslöschungen im Mono-Signal. So bleibt dein Mix immer top in Form!

Tipp: Ein weiter Mix kann am Anfang total aufregend wirken, aber der erste Eindruck täuscht oft. Sei lieber vorsichtig bei der Bearbeitung des Stereo Image.

Beste Clipper Plug-Ins

Mastering-Clipper-Plugins können ein wichtiges Werkzeug in der Mastering-Kette sein, um hohe Lautstärken zu erreichen. Meist werden sie ganz am Anfang oder am Ende der Mastering-Kette eingesetzt.

Im Gegensatz zu Limitern, die einfach nur Clipping verhindern, fügen Clipper einen Hauch harmonischer Verzerrung hinzu, formen so den Sound und können die wahrgenommene Lautstärke erhöhen. Das ist sehr praktisch für einen aggressiveren oder Vintage-Sound.

Clipper-Plugins bieten Regler, mit denen du das Clipping-Verhalten anpassen kannst. Von subtilem "Soft"-Clipping bis zu ausgeprägtem "Hard"-Clipping kannst du Transienten formen und eine leichte harmonische Sättigung hinzufügen. Dies kann die Fülle und Präsenz deines Masters insgesamt verbessern.

Aber Vorsicht! Zu viel Clipping bringt nur unangenehme Härte und Verzerrungen. Die richtige Auswahl und Anpassung ist entscheidend für ein gutes Ergebnis.

Hier sind einige Dinge, die du bei der Auswahl eines Clipper-Plugins beachten solltest:

  • Zu viel Clipping führt nur zu unangenehmer Härte und Verzerrungen.

  • Eine vorsichtige Anpassung mit maximal 1-3 dB Gain Reduction ist der Schlüssel zum Erfolg.

  • Oversampling: Reduziert Aliasing-Artefakte, besonders wenn du den Clipper für mehr Lautstärke aufdrehst.

  • Filtering: Erlaubt dir, das Clipping auf bestimmte Frequenzbereiche zu konzentrieren.

Durch das Experimentieren mit Clipping-Plug-ins und Mastering-Techniken kannst du deinen fertigen Mixen eine neue Ebene von Kontrolle und Charakter verleihen. Denke daran, dass es beim Mastering um Ausgewogenheit geht - benutze Clipper eher suptil, um die Klangidentität deiner Musik hervorzuheben.

LImiter Plugin - True Peak Limiter

Du willst deinen Audioaufnahmen den letzten Schliff geben? Mastering Limiter und True Peak Limiter sind dein letzter Schritt in der Mastering-Kette! Diese speziellen Dynamikbearbeitungs-Plugins kümmern sich akribisch um Lautstärkespitzen und machen deine Tracks insgesamt lauter, ohne im Idealfall die Klangqualität zu beeinträchtigen.

Diese transparenten Helferlein zaubern, indem sie die Dynamik - das Lebenselixier der Musik - erhalten. Am besten ohne harsche Höhen, platt gedrückte Transienten oder verzerrte Bässe.

Limiter & True Peak Limiter sorgen dafür, dass deine Tracks voller und ausgewogener klingen, ohne dass störende Artefakte zurückbleiben. In den meisten Fällen arbeitet der Limiter bei mir nur mit -1db Gain Reduction, wenn extreme Lautstärke gewünscht ist, sind es maximal -3db Gain Reduction.

Wenn du Probleme hast, die gewünschte Lautstärke zu erreichen und dein Limiter zu stark eingreifen muss, dann ist mit Sicherheit schon beim Mixing etwas falsch gelaufen.

Einige der besten Mastering Limiter Plugins für deinen Master-Bus sind:

LUFS Meter: Metering Analyse and referenz Plugins

Loudness beherrschen: Die besten LUFS-Metering-Plugins

Im Zeitalter von Streaming und Online-Distribution sind konstante Audiopegel von größter Bedeutung. Hier kommen LUFS-Meter ins Spiel, wichtige Werkzeuge für Mastering-Ingenieure.

Diese Plugins analysieren die Lautheit eines Songs und sorgen dafür, dass die plattformspezifischen LUFS-Vorgaben (Loudness Units Full Scale) eingehalten werden.

Vorbei sind die Zeiten, in denen in der Mastering-Kette um die klangliche Vorherrschaft mit maximaler Lautstärke gekämpft wurde - LUFS-Meter sorgen für faire Wettbewerbsbedingungen und garantieren ein einheitliches Hörerlebnis über alle Genres hinweg.

Beliebte Metering-Plugins wie Youlean Loudness Meter bieten eine klare visuelle Darstellung von Integrated (I) und Short-Term (S) LUFS sowie Program Loudness Range (PLR) und True Peak Level (TruePeak).

Mit diesen umfassenden Daten können Toningenieure fundierte Entscheidungen treffen. Durch den Vergleich mit Referenztiteln und die Einhaltung der empfohlenen LUFS-Ziele kann ein konsistenter Klang erzielt werden.

Aber wie laut soll man mastern? Je nach Genre können die Zielwerte sehr unterschiedlich sein. Ich benutze den Short-Term LUFS Wert (wichtig: LUFS-S). Sehr laute Tracks wären -6 LUFS-S, eher dynamische elektronische Musik würde um -9LUFS-S liegen.

Studio Monitor und Kopfhörer Korrektur Software

Mit Hilfe dieser Tools kannst du deine Raumakustik verbessern oder deine Kopfhörer korrigieren.

Deine Studiolautsprecher oder Kopfhörer werden gemessen und ihr Klang wird durch Equalizer angepasst, um den Sound zu Linear wie möglich klingen zu lassen.

Mit all diesen Tools solltest du in der Lage sein, Mixing und Mastering-Jobs genauer zu beurteilen.

WAS GEHÖRT ZUM AUDIO MASTERING

Was ist ein Audio Mastering? Erfahre, welche Schritte nötig sind, um deine Songs zu Mastern:

  • Das Mastering optimiert den Punch und die Power deiner Musikproduktion, indem es die Mitten verdichtet, die Bässe abrundet und den hohen Frequenzen mehr Glanz und Fülle verleiht.

  • Verfeiner die Dynamik deines Songs, erzeuge optimale Lautstärkepegel, um einen ausgewogenen Mix zu erhalten

  • Erreiche wettbewerbsfähige Lautstärkepegel mit Kompressions-, Limiting- und Clipper-Tools. Um auf jeder Streaming- oder Download-Plattform wie Spotify, Apple Music, Youtube, Beatport einen guten Sound zu haben.

  • Einen tighten und druckvollen Sound auch auf einem großen Club-Soundsystem wie Function One, Martin Audio, Kirsch Audio oder Void Acoustics zu haben - optimiert für Live- und DJ-Umgebungen

  • Ein weiterer entscheidender Punkt ist die Abstimmung des Grooves deines Songs, wie z.B. der Bass und die rhythmischen Drum-Elemente. Kleine Eingriffe haben eine wesentliche Wirkung, um hervorzustechen

  • Außerdem ist es wichtig problematischen schrille Frequenzen deines Tracks zu reduzieren um einen natürlicheren und angenehmeren Sound zu erzielen. 

  • Mit dem subtraktiven Equalizer wirst du auch trübe Bassfrequenzen los. Dynamische EQs und Mid/Side-Equalizer sind perfekt für eine subtile Überarbeitung eines Songs um mehr Klarheit in deine Musikproduktion zu bekommen.

  • Optimieren der Weite bzw. der 3-dimensionale wahrnehmung. Erhöhe die Tiefe und das erzeugen einer natürlich klingende Stereobreite

  • Meist ist es auch ein warmen analogen Sound gewünscht. Füge dazu Tape- und Röhrensound hinzu, um einen nostalgischen Eindruck von klassischen Musikaufnahmen zu erzeugen.

  • Oder verbesser die Klangfarbe und den Charakter deines Songs. Fügen zusätzliche Obertöne hinzu und bringen Sie Glanz in deinen Mix, um sauber und mitreißend zu klingen.

  • Beheben außerdem Phasing-Probleme und mache deine Tracks monokompatibel. So werden Frequenzen nicht versehentlich ausgelöscht. Das kann passieren, wenn deine Musikproduktion nicht für verschiedene Lautsprecher und Abspielgeräte optimiert ist.

WIEVIEL LUFS BEIM MASTERN ?

Wie laut Mastern für Spotify? Optimale LUFS Mastering Lautstärke für Streaming auf Youtube, Spotify, Soundcloud, Bandcamp, Beatport, Apple Music, und mehr. Erfahre mehr zum Thema wie viel LUFS beim Mastern.

LUFS Meter - Kostenlose VST-Plugins:

Es gibt einige kostenlose VST Metering Plugins und Apps, um LUFS, RMS und True Peaks zu messen; du kannst sie hier herunterladen. Fügen Sie sie als Effekt-Plugin zu Ihrer DAW hinzu und visualisieren Sie die wahre Lautstärke Ihrer Tracks und vergleichen Sie sie mit anderen Referenzsongs.

Warum wird die Lautheitsnormalisierung verwendet?

Audiodateien werden von verschiedenen Vertreibern an Streaming-Anbieter gesendet. Da die gelieferte Musik mit unterschiedlichen Lautstärken gemastert wurde, wollen Spotify, Apple Music und Youtube Music das beste Hörerlebnis beim Abspielen der Songs garantieren.

Wenn du beim Abspielen von Wiedergabelisten die Lautstärke jedes Titels manuell ändern müsstest, wäre das sehr störend. Deshalb kommt die Lautstärken-Normalisierung ins Spiel, damit alle gehörten Lieder gleich empfunden werden.

Du kannst diese Einstellung in Spotify jedoch deaktivieren, um zu hören, ob die Lieder mit unterschiedlichen Lautstärken gemastert wurden.

Gehen Sie dazu zu Spotify-Einstellungen / Audioqualität / Standardlautstärke und schalten Sie die Funktion ein oder aus.

VINYL MASTERING TIPS

Beim Mastering für Vinyl muss kein völlig neues Master erstellt werden. Aber du solltest auf einige Dinge achten, um Fehler beim Pressen von Vinyl zu vermeiden.

  • High-Cut-Filter: Versuchen deine hohen Frequenzen bei ca. 16khz mit einer Flanke von 18db abzusenken, um Verzerrungen zu vermeiden.

  • Low-Cut-Filter: Um zu verhindern, dass die Vinylnadel springt, solltest du die tiefen Frequenzen unter 30hz abschneiden

  • Zischlaute / De-Lessing: Zu viele hohe Frequenzen zwischen 3khz und 9khz können beim Pressen einer Schallplatte zu Verzerrungen führen. Versuche, harsche Hihats und Vocals für das Mastering auf Vinyl zu zähmen.

  • Mono Low-End: Unterhalb von 150hz müssen alle Bassfrequenzen auf Mono gestellt werden.

  • Keine starkes Limiting: Ein dynamisches Mastering klingt auf Vinyl lauter. Versuche starkes, Clipping zu vermeiden, da das zu einer verzerrten Audiowiedergabe führen kann. Um die -10 LUFS sollten am Ende auf Platte gut klingen.

  • Perfekte Reihenfolge deiner Songs: Leise Songs sollten auf der Innenseite des Vinyls platziert werden, da die Dynamik und die Frequenzen des Vinyls begrenzt sind. Lieder mit einem höheren Energiepegel sollten zuerst gespielt und auf der Vinyl nach außen gelegt werden.

Beste Mastering DAW

Im Prinzip kannst du jede DAW als Mastering DAW benutzen. Aber hier sind einige interessante Optionen für die Fertigstellung deiner Mastering-Projekte. Diese Top-Mastering-DAWs sind optimiert, um dir Zeit zu sparen, Metadaten hinzuzufügen, DDP-Images für die CD-Produktion zu erstellen, Vinyl-/Kassetten-Pre-Master zu erstellen oder einfach einen optimierten Workflow zu haben.

  • Reaper

  • Pyramix

  • WaveLab

  • Sequoia

  • Presonus Studio One

  • Samplitude

  • Sadie

  • DSP-Quattro

  • Soundblade

persönlicher Mastering Unterricht

Brauchst du Hilfe bei der Optimierung deiner Mastering-Kette? Hol dir deinen persönliches Mastering-Kurs, um das Beste aus deinen Songs herauszuholen! Deine Fragen werden individuell beantwortet und an deinen Wissensstand angepasst. Schick mir eine Nachricht mit deiner Anfrage, um deinen Mastering-Kurs zu buchen, denn in einem 1:1-Kurs kannst du am meisten lernen. Ich beantworte auch gerne deine Fragen zu deinen Mixing-Problemen. Denn nur wenn der Sound beim Mischen stimmt, kannst du einen guten Master machen.
Buche deinen Kurs
I am Marcus, a music enthusiast who runs a mixing and mastering business. Additionally, I compose insightful articles for my blog and produce music as a member of the techno duo Agravik.
Marcus
Mixing & Mastering - Mastrng.com
The #1 Reason
Why Record Labels Reject Talented Musicians = Bad Sound Quality
Book your Pro Mixing & Mastering Service Online Today
mastering

HQ Mastering

Stereo Music Mastering: Give your music production punch and power
  • Save time and money
    & Get a warm analogue sound for your final mix.
  • Optimized for Streaming and Download Shops
  • Adds punch, optimises track detail and enhances stereo width.
  • Balanced and Dynamic Results: Great sound on small speakers and club sound systems
  • Prepare your song for distribution and get valuable feedback

Stem Mastering

Online Stem Mastering is a Advanced mastering with editing of 6 group tracks
  • More detailed, in-depth Mastering
  • Each stem is individually edited to get the maximum out of your music.
  • The best solution for perfecting your mixing results
  • Send up to 6 stems/musical elements for stem mastering, such as drums, bass, synth, vocals and FX.
  • Everything described in the HQ Mastering Service is included.

Pro Mix & Mastering

Mixing and Mastering: Detailed optimization for every part of your song
  • Balanced and Powerful Mix
  • Optimize Kick & Bass: Heavy Drums for Maximum Impact!
  • Professional Vocal Mixing for Rich and Clear Sound.
  • Depth, 3D sound with individual instrument processing
  • Compression, Warmth, and Saturation for a Better Sound Experience
  • Free HQ Mastering Service Included: Turn Your Song into a Record!

© Mastrng.com - Mixing Mastering Techno, Electronic Music - Probsteistr. 7 04229 Leipzig - Deutschland

by Leipzig Webdesign
Learn the secrets of music production, mixing & mastering to beat the competition.